Zur Startseite von www.nostalgiezug.at

2020-09-05: Wein"frühling" in der Wachau - ABGESAGT

Entdecken Sie die Kulturlandschaft Wachau beim Wachauer Wein"frühling", besuchen Sie einige der mehr als 100 Winzer und verkosten Sie den neuen Jahrgang in den zahlreichen Winzerhöfen und Weingütern. Im Rahmen des Wachauer Wein"frühlings", der heuer auf den Herbst verschoben wurde, laden die Winzer der Wachau zur Verkostung des Jahrgangs 2019 ein. Mit dem Weinfrühling-Band können Sie alle teilnehmenden Winzer besuchen und die dort angebotenen Weine verkosten. Oder Sie entdecken die Wachau auf eigene Faust.

Vorläufiger Fahrplan

Fahrplan

Der endgültige Fahrplan wird etwa eine Woche vor der Fahrt an dieser Stelle im Internet veröffentlicht.

TIPP: Ausflug für die ganze Familie, Catering im Zug

Aufgrund einer behördlichen Anordnung ist in diesem Zug beim Ein- und Aussteigen sowie beim Verlassen des eigenen Sitzplatzes ein Mund- Nasenschutz zu tragen. Bitte halten Sie zu anderen Personen einen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter ein.

Fahrpreise im Internet-Vorverkauf

Fahrpreis

Fahrpreis beinhaltet:

ONLINE Fahrkartenverkauf - Ihr schneller Weg zum Ticket

Restkarten beim Schaffner im Zug, Zuschlag 6,00 € pro Karte.

Mindestteilnehmerzahl: 130 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl bis drei Tage vor der Fahrt nicht erreicht, wird die Fahrt abgesagt und der volle Fahrpreis rückerstattet.


In allen Wagen sorgen wir für Ihr leibliches Wohl. Wir bitten daher, von der Konsumation mitgebrachter Speisen und Getränke Abstand zu nehmen.