Zur Startseite von www.nostalgiezug.at

2019-05-16 bis 2019-05-19: Auf den Spuren der K&K-Monarchie

Mit dem Nostalgiezug führt Sie diese Reise im Salonwagen auf der kaiserlich-königlichen Südbahnstrecke von Wien in das Seebad Opatija (Abbazia), zu Kaisers Zeiten mondäner Treffpunkt des Hochadels an der Adria. Neben einer Stadtbesichtigung steht eine Schifffahrt im Golf von Abbazia mit einer Weinverkostung auf dem Programm. Ein besonderer Höhepunkt unserer Reise ist der Ausflug zum Weltnaturerbe Plitvicer Seen. Während der Zugfahrt erfahren Sie Interessantes über Geschichte und technische Details dieser Bahnstrecke. Entspannung finden Sie an der Pianobar oder in den Clubfauteuils bei einem guten Getränk.

ANMELUNGEN BITTE BIS SPÄTESTENS 13.03.2019!!!

Vorläufiger Fahrplan

Fahrplan

Der endgültige Fahrplan wird etwa eine Woche vor der Fahrt an dieser Stelle im Internet veröffentlicht.

Programmablauf

1. Tag, 16. Mai: Anreise
Freuen Sie sich auf eine Bahnfahrt fast wie anno dazumal. Während der Reise nach Sapjane im feudalen Salonwagen können Sie Ihr Frühstück genießen. Für die kurze Weiterfahrt nach Opatija steigen Sie um in den Bus. Genießen Sie das besondere Flair der Küstenstadt bei einem Spaziergang am Meer und wenn Sie möchten, bei einem guten Glas Wein.

2. Tag, 17. Mai: Stadtbesichtigung in Opatija
Diesen beginnen Sie mit einem geführten Rundgang zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten: Die St. Jakobs Kirche aus dem Jahre 1420, die alten, wunderschönen Villen aus der Zeit der Monarchie oder der Brunnen „Helios und Selena“ sind nur einige der historischen Zeugnisse der eleganten Stadt. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt im Golf von Opatija und haben Gelegenheit gute Weine der Region zu verkosten.

3. Tag, 18. Mai: Plitvicer Seen
Eines der schönsten Naturschauspiele im Südosten Europas entdecken Sie heute während eines Rundgangs durch den UNESCO-geschützten Nationalpark Plitvicer Seen. Die 16, durch Wasserfällt miteinander verbundenen Seen bilden zusammen ein besonderes Naturerlebnis.

4. Tag, 19. Mai: Heimreise
Es heißt „Auf Wiedersehen“ zu sagen sagen. Nach kurzem Bustransfer nach Sapjane fahren Sie mit dem Nostalgiezug zurück nach Wien.

Fahrpreise im Internet-Vorverkauf

Fahrpreis

Fahrpreis beinhaltet:

ONLINE Fahrkartenverkauf - Ihr schneller Weg zum Ticket